Crash-Kurs rund ums Bild

 
Montag, 04.11.2019

Das Rezept für ein rundum gelungenes Bild-Seminar ist so simpel wie effektiv: Man nehme zwei Experten für den Bildermarkt, setze sie an zwei dunklen Dezembertagen mit einem handverlesenen kleinen Team von Teilnehmern (etwa 1-2 Handvoll) in einen Raum – und schaue, was passiert. Ein Rezept, das sich bei den Bildbeschaffern seit Jahren bewährt hat und doch von Ma(h)l zu Ma(h)l – je nach Belieben der Seminarteilnehmer – variiert wird. So kann am Ende jeder Teilnehmer mit seinem ganz individuellen Geschmackserlebnis nach Hause bzw. zurück ins Unternehmen gehen.

Alexander Karst (l) und Mike Gamio (r), die Referenten des Fokus-Seminars 2019
Foto: Edda Fahrenhorst, fotogloria


Im Fokus-Seminar am 9. und 10. Dezember vertiefen Bildbeschaffer Alexander Karst und Bildermarkt-Profi Mike Gamio von fotogloria Ihre Grundlagen rund um Themen wie Agenturen, Fotorecht, Briefing und Bildverwaltung. Worauf muss ich achten, wenn ich Bilder an Dritte weitergeben möchte? Wie erkläre ich meinem Team, warum Bilder von Unsplash besser nicht außerhalb von Layouts veröffentlicht werden sollten? Warum sollte ich ein Produktbild von einem Schuh meiden, obwohl mein Unternehmen an der Herstellung der Sohle beteiligt war? Bringen Sie Ihre ganz eigenen Fragen und Probleme mit ins Seminar – Alex und Mike werden sich die Zeit nehmen, nach Antworten zu suchen und Lösungswege aufzuzeigen.

Ob Sie als zentrale Art-Buyerin tätig sind oder als Bildredakteur, als Mitarbeiter in der Unternehmenskommunikation oder als Leiterin Ihrer Business-to-Business-Marketingabteilung: Anhand Ihrer individuellen Fragestellungen macht das Experten-Duo Knackpunkte und Stolpersteine im Umgang mit Bildern begreifbar. Urheberrechtsnovelle und Persönlichkeitsrechte, Weitergabe von Fotos und Zusammenarbeit mit Agenturen: Die Teilnehmer sind eingeladen, eigene Fallbeispiele zur Diskussion zu stellen. Spannende Beispiele und lustige Anekdoten aus der Erfahrung der Referenten bringen die richtige Würze ins Seminar. So ist am Ende für jeden Geschmack etwas dabei.

Na dann: Guten Appetit!


Lernen im kleinen Team: Hier geht’s zu den Details und
hier geht´s auch direkt zur Anmeldung
.

Und für alle, denen zwei Tage oder der Anreiseweg zu lang sind: Hier geht es zur Anmeldung zu den ein- bis zweistündigen Online-Seminaren.

Wenn Sie möchten, einmal pro Monat als Magazin per Email.


Weitere News:

  • Webinar zu Metadaten

    Montag, 04.11.2019 | Tipps & Tricks

    Es wird immer wichtiger, Bilder nicht nur korrekt zu lizenzieren, sondern ihnen auch entsprechende Nutzungshinweise mitzugeben. Wie? Das zeigen wir in diesem halbstündigen Webinar mit anschließender Diskussions- und Fragerunde. Termin: 17. Dezember 2019, 11 Uhr. Seien Sie dabei!

    Weiterlesen...

  • Bildbeschaffer zur UPDATE

    Montag, 04.11.2019 |

    Berlin, 15. November: Die UPDATE ruft Artbuyerinnen und Artbuyer ins Titanic Hotel. Und zum ersten Mal auch uns! Finden Sie uns!

    Weiterlesen...

  • Update zu Bildrechten

    Montag, 04.11.2019 | Thema des Monats

    Die Bildbeschaffer waren beim Update des Instituts für Urheber- und Medienrecht in München. Dort haben wir uns gemeinsam mit den dort anwesenden Fachanwälten mit den wichtigsten Urteilen der letzten Monate beschäftigt.

    Was für Sie wichtiges dabei war, lesen Sie hier.

    Weiterlesen...