6 Seiten Marktüberblick im PR Report

 
Thursday, 08.08.2019

Der PR Report gehört zu den renommiertesten Fachblättern der Branche. Also waren wir mächtig stolz, als wir nach einem Markt-Übersicht zu Bildagenturen gefragt wurden. Mit Freude bei der Sache öffneten wir unser Nähkästchen und beschrieben, was wir dort (derzeit) sehen.

In einem Markt, der so wuselig ist wie ein Sack Flöhe, der so divers ist, dass ein SEO-Projekt wie Unsplash bekannter ist als die ehrwürdige Presse-(Bild-)Agentur DPA, tut solch ein Überblick gut.

Ein PDF des Artikels können Sie gern per Email bei uns abfordern.

Möchten Sie einen oder ein paar Sonderdrucke? Gern! Mail reicht!

Und den PR Report in Gänze (we like!!!) können Sie hier bestellen oder abonnieren.

In diesem Artikel geht es um den Bildermarkt: Welche Arten von Bildagenturen gibt es? Vor- und Nachteile. Was wir nicht in Gänze erklären konnten: Die Unterschiede zwischen den einzelnen Lizenzmodellen. Das haben wir in diesem Whitepaper Lizenzen der Bildagenturen nachgeholt.


Veröffentlicht am Thursday, 08.08.2019 14:08
Kategorien: Agentur des Monats Bildagenturen Fachartikel PR Report

Wenn Sie möchten, einmal pro Monat als Magazin per Email.


Weitere News:

  • Fotogloria: Wie sieht die neue Arbeit aus?

    Tuesday, 05.05.2020 | Agentur des Monats

    Trotz Corona geht das Leben in den Agenturen weiter, obgleich in stark veränderter Form. Unsere Kollegen von Fotogloria gehen beispielhaft voran: Sie bleiben optimistisch und finden neue Ideen und Wege für Ihre visuellen und kommunikativen Themen.

    Weiterlesen...

  • Kreative Köpfe zu Coronazeiten

    Tuesday, 05.05.2020 | Thema des Monats

    Not macht bekanntermaßen erfinderisch. So beobachten wir mit Freude und ‚Hut-ab‘-Gefühlen die Kreativität von Freischaffenden, die sich eigeninitiativ und mit Leidenschaft neuen Projekten zuwenden. Was tun, wenn keine Shootings anstehen? Wir haben uns für Sie einmal umgeschaut.

    Weiterlesen...

  • Stock statt Shoot

    Monday, 06.04.2020 | Thema des Monats

    „Wie bebildern wir unsere Kampagne, wenn wir keine Models mehr vor die Kamera bekommen?“ „Welche Alternativen habt ihr, wenn Shootings wegfallen?“, „Wir brauchen ganz schnell Filmschnipsel für einen HomeOffice-Erklärfilm – könnt ihr uns die besorgen?“

    Weiterlesen...

  • Arbeiten: Wann und wo es passt

    Monday, 16.03.2020 | Thema des Monats

    Die Zeiten ändern sich. Sie ruckeln sich wahrscheinlich gerade ein im HomeOffice. Und damit Sie sich nicht an Bürozeiten halten müssen, sind wir für Sie ab jetzt von 8 bis 22 Uhr da!

    Weiterlesen...