Budgetplanung 2020: Thema Bild

 
Freitag, 13.09.2019

Was wird sich im nächsten Jahr ändern? Gibt es neue Kampagnen, eine neue CI, ein neues CMS, PIM oder neue Broschüren-Layouts für die Handelspartner?

Und: was davon ist budget-relevant? Wir sind da realistisch: das Budget für Bildrechte ist oft verschwindend klein im Vergleich zum gesamten Kommunikations-Budget. Ganz selten, dass die Bilder – egal ob Shooting oder Lizenzen über Bildagenturen – mehr als 10% des Budgets einer Kampagne, einer CI Umstellung, einer neuen Website ausmachen. Eine neue Website mit 200 Bildern, 40 davon dominant: Welches Budget sollte für Recherchen und Lizenzen in die Planung genommen werden? Fragen Sie uns.

Wir könnten jetzt noch ganz viele Beispiele nennen, Stichpunkte, die Sie aufmerksam machen sollen. Das ist bestimmt auch gut fürs SEO, aber nicht fürs Auge. Sie wollen ja auch irgendwann in den Feierabend. Deshalb nur zwei Leuchttürme:

Werden Sie Ihre CI / Bildsprache ändern?

Werden Sie Ihre Software für Medienproduktion / CMS, PIM etc aktualisieren? Buzzword Transformation?

Dann sollten wir sprechen. Woran sollten Sie denken? Im Hinblick auf aktuelle Techniken, im Hinblick auf Notwendigkeiten durch das neue europäische Urheberrecht. Damit Ihre Arbeit mit Bildern auf soliden Beinen steht.

Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Terminanfrage.


Veröffentlicht am Freitag, 13.09.2019 13:09
Kategorien: Tipps & Tricks Bildagenturen Bildbeschaffer Budgetplanung Planung Jahresplanung Budget

Wenn Sie möchten, einmal pro Monat als Magazin per Email.


Weitere News:

  • Fotogloria: Wie sieht die neue Arbeit aus?

    Dienstag, 05.05.2020 | Agentur des Monats

    Trotz Corona geht das Leben in den Agenturen weiter, obgleich in stark veränderter Form. Unsere Kollegen von Fotogloria gehen beispielhaft voran: Sie bleiben optimistisch und finden neue Ideen und Wege für Ihre visuellen und kommunikativen Themen.

    Weiterlesen...

  • Kreative Köpfe zu Coronazeiten

    Dienstag, 05.05.2020 | Thema des Monats

    Not macht bekanntermaßen erfinderisch. So beobachten wir mit Freude und ‚Hut-ab‘-Gefühlen die Kreativität von Freischaffenden, die sich eigeninitiativ und mit Leidenschaft neuen Projekten zuwenden. Was tun, wenn keine Shootings anstehen? Wir haben uns für Sie einmal umgeschaut.

    Weiterlesen...

  • Stock statt Shoot

    Montag, 06.04.2020 | Thema des Monats

    „Wie bebildern wir unsere Kampagne, wenn wir keine Models mehr vor die Kamera bekommen?“ „Welche Alternativen habt ihr, wenn Shootings wegfallen?“, „Wir brauchen ganz schnell Filmschnipsel für einen HomeOffice-Erklärfilm – könnt ihr uns die besorgen?“

    Weiterlesen...

  • Arbeiten: Wann und wo es passt

    Montag, 16.03.2020 | Thema des Monats

    Die Zeiten ändern sich. Sie ruckeln sich wahrscheinlich gerade ein im HomeOffice. Und damit Sie sich nicht an Bürozeiten halten müssen, sind wir für Sie ab jetzt von 8 bis 22 Uhr da!

    Weiterlesen...