Digital Rights Management

Mehr als nur digitale Rechteverwaltung

Digital Rights Management überwacht Nutzung und Weitergabe

Es geht um die Kontrolle der Nutzung von Medien, es geht darum, Urheberrechte zu berücksichtigen, Verwertungsrechte umzusetzen und Nutzungsrechte einzuhalten. Sowohl für die Medien-Schaffenden, als auch für die Nutzer der medialen Werke, ist die Überwachung, als auch die Einhaltung aller Rechte bedeutsam: Es verhindert einerseits ungewollte Nutzung und andererseits komplexe Urheberrechtsklagen. Klingt kompliziert und schwierig, ist es irgendwo auch. Denn wenn es um das Recht am geistigem Eigentum geht, muss Vieles beachtet werden und dabei sollte möglichst nichts schiefgehen – Wir wissen genau wie dieses Hindernis zu bewältigen ist und können Ihnen individuell helfen, denn wir sind mit jahrelanger Erfahrung in dieser komplexen Branche Experten, was Digital Rights Management betrifft.

Welche Rechte sollte das Digital Rights Management kontrollieren?

Im Urheberschutz geht es im Wesentlichen um fünf Aspekte:

  1. Wohin geht die Kopie? In welchen Medien dürfen die Bilder / Filme … veröffentlicht werden?
  2. Wird das Bild (…) verändert?
  3. Muss der Autor / Urheber / Fotograf bei der Veröffentlichung genannt werden?
  4. Wird der Urheber honoriert?
  5. Ist die Lizenz zeitlich befristet?

Digital Rights Management sichert die nötigen Informationen, um den Dokumentationspflichten nachzukommen – sowohl beim Nutzer als auch beim Urheber.

Damit ein Unternehmen belegen kann: Ich zeige dieses Bild und darf es auch.

Siehe auch unser Artikel zu Metadaten und wie die Google Suche damit heute schon arbeitet.

Auch weitere nötige Rechte – von der Einverständnis-Erklärung abgebildeter Personen (Mitarbeiter:innen, Models, Testimonials) bis zur Erlaubnis des Partners / Kunden, dessen Referenz-Projekt fotografieren zu dürfen – lassen sich mit einem vernünftigen Rechtemanagement sauber dokumentieren.


Wir wissen, wo wir für Sie suchen und einkaufen müssen!

Die passenden Bilder, Videos und Grafiken mit den passenden Rechten zu einem gerechten Preis. – Das können wir bieten! Wir recherchieren für Sie geeignete Bilder, kaufen diese für Sie ein und achten natürlich darauf, dass Sie die Bildrechte ordnungsgemäß erhalten. Basierend auf unseren Erfahrungen im Bereich Digital Rights Management, gestalten wir Ihre Bildbeschaffung so, dass Sie keine Bedenken hinsichtlich Rechteerklärungen, Abmahnungen oder Urheberrechtklagen haben müssen. Auch wenn Sie bereits Bilder, Videos oder Grafiken im Gebrauch haben, und diese auf rechtliche Aspekte kontrollieren wollen – Wir stehen Ihnen zur Seite und beraten Sie gerne, wenn es um Digital Rights Management geht. Sie können sich auf uns verlassen, dass wir Ihnen die Mediennutzung ganz einfach machen...

Mit dem Einkauf fängt es an ...


 

Möchten Sie uns kennenlernen?



Wüstenrot & Württembergische

Das Ganze und das Kleine

Deutsches Studentenwerk

Workshop und Shootings

Evonik Industries AG

Workflow für den Bildeinkauf konzipieren und umsetzen


Wüstenrot & Württembergische

Von der schnellen Recherche bis zur Lösung strategischer Aufgaben...


Deutsches Studentenwerk

In einem PR Workshop durften zwei Referenten parallel zu Bildrechten und Bildsprache/Fotografenbriefing schulen, erste Bilderpool-Shootings wurden organisiert und verwaltet.


Evonik Industries AG

Die Abteilung Unternehmenskommunikation beauftragte uns im Jahr 2011, eine Strategie für den korrekten Bildeinkauf für die dezentral operierende Evonik Industries AG zu erarbeiten.

Wie werden Bilder eingesetzt? Welche Lizenzen werden benötigt? Welche Bildquellen sind die Richtigen? Wie können alle Mitarbeiter zuerst in der kundeneigenen Bilddatenbank das richtige Bild finden - und wenn nicht, an neue Bilder kommen?

All diese Fragen konnten wir beantworten, Arbeitsabläufe definieren und implementieren. So betreuen wir Evonik von der ersten Recherche bis zur Verschlagwortung des lizenzierten Bildes in die eigene Bilddatenbank hinein und stehen als zentraler Ansprechpartner für alle Mitarbeiter sowie als Referenten für die interne Academy des Konzerns zur Verfügung.


Orthomol

Bildeinkauf und -verwaltung

Brose Fahrzeugteile

Seminare deutsch/englisch

AIDA Cruises

Recherchen und Einkauf für Reisekataloge


Orthomol

Die Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH arbeitet über mehrere Abteilungen mit vielen Kaufbildern. Zum Einen betreuen wir zentral den Bildeinkauf, zum Anderen ermöglichten wir dem Kunden, die Bilder direkt nach dem Kauf in der eigenen - von uns konzipierten - Datenbank zu finden, indem wir eine aktive Schnittstelle zu unserer eigenen Datenbank öffneten.


Brose Fahrzeugteile

Die international agierende Brose Fahrzeugteile erarbeitete in einem ersten Seminar die korrekte Vorgehensweise zur eigenständigen Lizenzierung von Bildern und stellte das Seminar ins interne Academy-Programm sowie in englischer Sprache auf die Agenda eines internationalen Marketing-Meetings.


AIDA Cruises

Mehrmals im Jahr überlässt uns AIDA Cruises die Bildrecherchen und die Preisverhandlungen für die Kataloge und Marketingmaterialien ihrer Schiffe. Anhand von Bildsprache-Briefings und Routenplanungen dürfen wir tausende schöner Bilder suchen und viele davon lizensieren. Dabei achten wir auf Model Releases, Datenmengen und korrekte Ortsangaben. Abschließend verschlagworten wir die Bilder für die kundeneigene Bilddatenbank.