Live und digital

In kurzen Trainings per Web-Konferenz können Sie auch dezentral organisierte Teams zu den wesentlichen Themen rund ums Bild schulen lassen.

Direkt zur Buchung für 1 Stunde oder 2 Stunden...

Unsere Ideen für Online-Trainings:


Metadaten und Lizenzen

Es wird immer wichtiger, Bilder nicht nur korrekt zu lizenzieren, sondern ihnen auch entsprechende Nutzungshinweise mitzugeben. Wir denken an das europäische Urheberrecht - was kommt auf uns zu? Und an unberechtigte Abmahnungen - können Sie ohne Aufwand abwehren?

Dieses Thema bieten wir als zweistündiges Kurz-Training in zwei Teilen inklusive Diskussions- und Fragerunde an. In der ersten Runde legten wir die Basis und stellten die erste Aufgabe zum Testen Ihrer Systeme. In der zweiten Runde geht es ins Detail.

Idee #1


Idee #2

Grundlagen der Bildrechte

Als Praktiker machen wir auch in Kurztrainings die Grundsätze begreifbar, die Urheberschutz, Leistungsschutz, Persönlichkeits- und Markenrechte ausmachen. Wir sind keine Anwälte, geben keine Rechtsberatung, sondern erklären verständlich und ohne Paragrafen. Dieses Thema greifen wir übrigens auch als Webinar auf.

Kurztraining Grundlagen der Bildrechte buchen:
1 Stunde oder 2 Stunden


Personen auf Bildern: Persönlichkeitsrecht oder Datenschutz? 

Wonach soll man sich richten? Bis sich die Juristen entschieden haben, betrachten wir genau: Welche Personen werden von Ihnen in welcher Situation fotografiert und wie werden die Bilder veröffentlicht? Benötigen Sie ein Model-Release, eine Datenschutz-Erklärung oder reicht eine Hinweis-Tafel am Eingang zur Veranstaltung? Dieses Thema greifen wir übrigens auch als Webinar auf.

Kurztraining Personen auf Bildern buchen:
1 Stunde oder 2 Stunden

Idee #3


Idee #4

Bildrechte in Social Media

Welche Lizenzen benötigen Sie, wenn Sie Bilder in Social Media veröffentlichen? Was ist mit den gezeigten Menschen? Damit auch der agilste Social Media Redakteur weiß, wie der rechtliche Rahmen gesteckt ist - und wo die Unterschiede zwischen professionellem und privatem Post liegen, lohnt sich ein Kutrztraining der Bildbeschaffer. Dieses Thema greifen wir übrigens auch als Webinar auf.

Kurztraining Bildrechte in Social Media buchen: 

1 Stunde oder 2 Stunden


Sensible Themen und Bilder mit Personen: Pharma, Rauchen etc

Darf ich dem Stock-Model andichten, er hätte Kopfschmerzen, Hepatitis oder HIV? Worauf muss ich bei Wahlwerbung achten, wenn es um Stock-Bilder geht? Was sagen die Lizenzbedingungen der Bildagenturen, was sagt das Bauchgefühl?

Kurztraining Sensible Themen buchen:
1 Stunde oder 2 Stunden

Idee #5


Idee #6

Marken als Referenz in Text und Foto

Mit meinem Produkt wird der neue Turnschuh hergestellt - darf ich mir einfach bei Google ein Bild dieses Schuhs holen? Wie geht man mit Referenz-Projekten um, auf die der Vertrieb zu Recht stolz sein darf? Fotos, Marken, Redaktion - es dreht sich nicht nur ums Bild...

Kurztraining Referenz-Bilder buchen:
1 Stunde oder 2 Stunden


Abmahnung auf dem Tisch?

Sie haben eine Abmahnung eines Fotografen auf dem Tisch - über Kanzleien wie pixel.law oder Dienstleister wie Copytrack? Viele Abmahnungen sind unberechtigt. Auch wer ein Bild lizenziert hat, wird abgemahnt. Um zu zeigen, wie man sich vor Abmahnungen von Fotografen schützen kann bzw was man tun muss, wenn die Abmahnung auf dem Tisch liegt, brauchen wir nur eine Stunde.

Kurztraining Abmahnungen buchen:
1 Stunde oder 2 Stunden

Idee #7


Idee #8

Unsplash, pixabay, pexels und Co: alles kostenlos oder was?

Kostenlose Bildquellen gibt es mittlerweile in rauen Mengen. Manche Bilder sind geklaut, Personen ohne Model Release - ganz so einfach ist das nicht.

Dieses Thema greifen wir übrigens auch als Webinar zum Thema Bildquellen auf.

Kurztraining Kostenlose Bildquellen buchen:
1 Stunde oder 2 Stunden


Fotografenverträge - Lizenzverträge: Was gehört hinein?

Der Jurist hat eine Liste an Themen, die in einen Vertrag gehören. Der Praktiker nimmt diese Aspekte und fragt: Wieviel wird gebraucht? Alle Medien? Oder nur ein bestimmtes Set an Kommunikationskanälen, damit das Honorar noch diesseits des Mondes zu finden ist? Wieviel Verwertungsrecht soll es sein? Beratung aus nicht-juristischer Perspektive hilft, den Rahmen abzustecken. 

Dieses Thema greifen wir übrigens auch im Webinar Bildrechte auf.

Kurztraining Fotografenverträge buchen:
1 Stunde oder 2 Stunden

Idee #9


Idee #10

Bildermarkt und Lizenzen

Was darf ich mit einem Bild von AdobeStock, Shutterstock oder Getty Images machen? Zwischen dem nicht-exklusiv herunterladenden Mitglied und dem exklusiven Kunden, zwischen Standard-Lizenzen, lizenzfreien und lizenzpflichtigen Bildern und Nutzungsrechten liegen Welten. Social Media, Weitergabe an die Presse oder Partner, Speichern in Datenbanken - verkaufen die Bilddatenbanken einen Total Buyout oder worauf muss ich achten? 

Und schließlich: Drei Anbieter - das kann doch nicht alles sein? Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie heraus, was für Bildquellen da draußen noch auf Sie warten... Das Webinar zu diesem Thema finden Sie hier.

Kurztraining Lizenzen der Bildagenturen buchen:
1 Stunde oder 2 Stunden


Das Badge "Lizenzierbare Bilder" in der Google Bildersuche

Die Google Bildersuche versieht Bilder mit Labels, die einen Hinweis geben: Bei diesem Bild handelt es sich um ein Produkt, ein Video, ein Rezept - oder seit September 2020 auch "Lizenzierbares Bild". Was verbirgt sich dahinter? Was sollten Fotografen beachten, Bildsuchende und Publisher? Eine spannende Entwicklung, die wir hier begleiten. Das Webinar zu diesem Thema finden Sie hier.

Kurztraining Google Lizenzierbare Bilder buchen:
1 Stunde oder 2 Stunden

Idee #11


Idee #12

Verschlagwortung

Ganz praktisch: Wie können Sie Ihre Medien so kategorisieren, verschlagworten, taggen, dass die Medien auch von denjenigen gefunden werden, die sie brauchen?

Kurztraining Verschlagwortung buchen:
1 Stunde oder 2 Stunden


Technik

Wir nutzen TEAMS und Google Meet sowie Miro, wo es passt, klinken uns aber auch gern in Ihr Online-Konferenz-System ein.

Inhalte

Schicken Sie uns Ihre Beispiele zu den Themen. Wir bauen sie gern in den Workshop ein.

Referent

Alexander Karst, Die Bildbeschaffer GmbH.
Seit zwanzig Jahren im Markt der Bildagenturen, seit 12 Jahren mit den Seminaren der Bildbeschaffer unterwegs. In dieser Zeit ist er nicht nur auf Anbieterseite wie zuhause, sondern kennt auch die alltäglichen Themen der Kunden.

Kosten

Den einstündigen Online-Workshop berechnen wir inklusive Vorbereitung und Schulungsunterlagen in digitaler Form mit EUR 350,-. Für den zweistündigen Online-Workshop berechen wir EUR 525,-.

Alle Preise zzgl. ges. Mwst.

Buchung

Melden Sie sich bitte hier unverbindlich an:

Kurztraining 1 Stunde oder 2 Stunden.

Wir melden uns für die Terminabsprache und schicken Ihnen ein konkretes Angebot.


Hier geht es zur Buchung der 1-stündigen Online-Seminare


... und hier die 2-stündigen Workshops:


Alnatura Produktions- und Handels GmbH

Seminare unterstützen die Bildredaktion

Deutsche Bundesbank

Zentralbereich Kommunikation

BAW München

Dozent an der Bayerischen Akademie für Wirtschaftskommunikation


Alnatura Produktions- und Handels GmbH

Unterschiedliche Ansätze einzelner Abteilungen und Unsicherheiten im Umgang mit Bildern und gezeigten Menschen konnten in zwei Workshops gewandelt werden in kompetente Aktivität.


Deutsche Bundesbank

Wir schulten die interne und externe Redaktion zu Bildrechten und Arbeitsabläufen in der Vorbereitung zur Anschaffung einer Mediendatenbank.


BAW München

Im Rahmen der BAW-Qualifizierungsreihe «Geheimnisse des Einkaufs» übernimmt der Bildbeschaffer Alexander Karst den Themenkomplex «Bilder». Die Teilnehmer können in entspannter Atmosphäre neben theoretischen Aspekten ebenso immer konkrete Hilfestellungen und wertvolle Lösungen für ihren jeweiligen Arbeitsalltag mitnehmen. Auch aus diesen Gründen ist der Hanseat jederzeit in Bayern willkommen.


Brose Fahrzeugteile

Seminare deutsch/englisch

Scholz & Friends

Hamburg und Berlin

Deutsches Studentenwerk

Workshop und Shootings


Brose Fahrzeugteile

Die international agierende Brose Fahrzeugteile erarbeitete in einem ersten Seminar die korrekte Vorgehensweise zur eigenständigen Lizenzierung von Bildern und stellte das Seminar ins interne Academy-Programm sowie in englischer Sprache auf die Agenda eines internationalen Marketing-Meetings.


Scholz & Friends

Wenn sich das Artbuying um Shootings kümmert, bleibt keine Zeit für Stock. Dann halten wir den Rücken frei und recherchieren und kalkulieren. Und wir schulen im Rahmen der Academy.


Deutsches Studentenwerk

In einem PR Workshop durften zwei Referenten parallel zu Bildrechten und Bildsprache/Fotografenbriefing schulen, erste Bilderpool-Shootings wurden organisiert und verwaltet.